Im Grünen.

balkon1Vom Pflanzen und Ernten, wenn man keinen Garten hat, kann ich wenig erzählen. Ich habe auf meiner Terasse ein Basilikum und Rucola. Die Tomaten sind gerade mal 2cm groß. Erbsen habe ich heute gesetzt. Andere sind da schon weiter.

balkon2balkon3Solche Balkonkästen werde ich mir auch noch zulegen, aber vielleicht in einer ansprechenderen Farbe.

balkon4Darauf, dass meine Zitronenbäumchen mal so groß sind, warte ich noch. Ich bin bei so etwas immer recht ungeduldig. Aber Wachstum braucht nun mal Zeit. Mal mehr, mal weniger.

balkon5Auch ein Futterhäuschen könnte ich mal installieren. Aber dies würde ja eh erst im Winter in Betrieg genommen werden.

balkon6Saatgut für Erdbeerpflanzen habe ich auch herum liegen, die werde ich morgen sähen. Vielleicht habe ich dann kommendes Jahr auch Erbbeerchen.

balkon8Erbsen habe ich, wie gesagt, heute gesetzt. Für den Anfang zwei Stück. Mal abwarten.

balkon9balkon10Ausgang für den Stubentiger.

balkon11Für den Sommer ist so ein begrünter Balkon, oder eben eine Terasse, mit der beste Ort – finde ich.

Ich habe eine kleine Palette geschenkt bekommen, die ich zu einem Regal für Blumentöpfe umgestalten werde. Als Standort für die Pflanzen, die noch kommen sollen.  Kräuter und Gewürze, sowie Gemüse, zum Naschen und Blümchen fürs Auge. Damit es bei mir auch mal so grün aussieht.

Vielleicht hat ja jemand Ideen oder Tips, welches Gemüse sich im Kübel besonders gut ziehen lässt und/oder, was man beachten sollte?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s