Hildesheim(at)

Vor nicht allzu langer Zeit wurde in Hildesheim der Tag der Niedersachsen zelebriert. Diese Party wollte ich mir nich entgehen lassen. Schlimm genug, dass ich die Stadt in ihrem Jubiläumsjahr verlassen habe und jetzt die ganzen Veranstaltungen, etc. verpasse.

Tag der Niedersachsen1Es begann am Freitagabend, gleich nach der Arbeit fuhr ich los. Und verpasste Marit Larssen. Der Rathausplatz war schon wegen Überfüllung gesperrt. Abgesperrt war bei Tonbandgerät gar nichts, darum gingen wir dorthin. Ich kannte vorher ein Lied dieser Band, das Konzert war schön. Es war schon warm genug, um ohne Jacke draußen zu sein und Sommer lag in der Luft.

Tag der Niedersachsen2

20150627_084927Ich habe ja keine Bleibe mehr in der Stadt, darum habe ich mich bei Freundinnen eingenistet und sogleich deren Wohnzimmer mit meinem Kram in Beschlag genommen.

Tag der Niedersachsen4Bei dieser Veranstaltung geht es ja auch viel um Regionalitäten, darum traten auf den zahlreichen Bühnen viele Gruppen aus irgendwelchen Städten und Dörfern auf. Trachtentanzgruppen, Tanzgruppen und andere Gruppen von Sportvereinen und so weiter. Diesen Teil des Programms habe ich mir eher gespart.

Tag der Niedersachsen5Wer mal nach Hildesheim kommt und einen guten Kaffee sucht, der gehe zu Coffee und Beans. Es gibt eine kleine Filiale nähe HBF und eine in der Innenstadt.

Tag der Niedersachsen6Das Musikprogramm hat mir eher zugesagt, dann und wann blieb ich bei meiner Wanderung durch die Stadt bei einer Bühne stehen.

Tag der Niedersachsen7Das kulinarische Angebot war vielfältig, überall waren Imbissbuden aufgebaut.

Tag der Niedersachsen8

Tag der Niedersachsen9

Tag der Niedersachsen10Laith Al Deen

Tag der Niedersachsen12Am Sonntagmorgen, während ich mit meiner Gastgeberin beim Frühstück saß…

Tag der Niedersachsen12Die Temperaturen waren merklich gestiegen, beim ökumenischen Gottesdienst konnte man sich davon einen ersten Eindruck verschaffen.

Tag der Niedersachsen13Ungefähr hier habe ich mir einen Sonnenbrand eingefangen, der nicht von schlechten Eltern war.

SchmidtsKatzenSchmidt´s Katzen. In Hildesheim längst kein Geheimtipp mehr.   TagderNiedersachsen

Nach all dem Programm gönnte ich mir mit meinen Freundinnen eine gemütliche Runde im Park…und im Schatten.

TagderNiedersachsen

TagderNiedersachsen
Eigentlich wollte ich mir auch noch etwas vom Trachtenumzug ansehen, aber dafür reichte es zum Schluss einfach nicht mehr. Und ich musste schließlich auch irgendwann nach Hause.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s