im Sommer tust du gut.

Berlin1Ich war eingeladen, der Anlass: Geburtstag. Also habe ich mich auf den Weg gemacht. Mama Berlin. Lang ist´s her.

Berlin2Ich kam an. Ich wurde abgeholt. Wir holten Kaffee.

Berlin3

Berlin4Mit Liese auf der Liegewiese.

Berlin5

Berlin6Im Garten der Residenz. Zu Gast in einer krass gastfreundlichen WG. Vielen Dank noch mal an dieser Stelle.

Berlin7Am Abend waren alle da und wir machten uns auf den Weg Richtung Abendessen und Reinfeiern.

Berlin8

Berlin9

20150711_194920Klein und Rund und schnell in meinem Mund.

Berlin11Ein Fest!

Berlin12Mit nem guten Sonnenuntergang kannste mich schon bestechen.

Berlin13

Berlin14Weil´s so schön ist, noch einmal.

20150712_112540Am nächsten Morgen aka. Mittag aka. spätes Frühstück.

Berlin16Berlin17Worauf für manche ein Bad in der Havel folgte.

20150712_125559

20150712_125609

20150712_125852Havelwasser.

Berlin21

Berlin22

Berlin23

Berlin24Dann geht es ans Eingemachte. Und frisch geschnibbelte. Für die Party wird das Essen vorbreitet.

Berlin25

Berlin26Geht schon mal gut los. Ich hab Spinat auf Blätterteig verteilt und Taschen gefaltet.

Berlin27Es spät werden lassen…

Berlin28Am freien Montag dann noch eine Runde rollen, auf dem Tempelhofer Feld. Umsonst schleppe auch ich nicht mein Brett durch die Republik. Urlaubsgefühl.

Berlin29Glück to go. Ich muss echt mal lernen, wie man Mangochutney macht.

Berlin30

Berlin31

Berlin32Und dann geht es auch schon wieder zurück.

Berlin33Happy End mit Schokowuppi.

Kurz und gut, ich hatte eine wunderbares verlängertes Wochenende (Überstunden sei Dank)  mit netten Menschen. Schön war´s.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s