Fuchs, Bär und Eule.

1

Am letzten Samstag, in Stade, entdeckte ich, dass in einen der Läden, in die ich sonst gerne ging, ein neuer Laden eingezogen ist – in den ich von nun an gerne gehen werde. Und zwar Eat more cake. Nachdem ich lange nicht mehr dort war, eine schöne Überraschung. Dort hätte ich gerne alles mitgenommen, aber das muss ja nicht sein. Also habe ich mich für ein paar Kleinigkeiten entschieden, u.a. diese^ Geschenkanhänger. Aber für Geschenke wollte ich die jetzt nicht nehmen, ne ne.

 

2

3

4

Nachdem ich die Weihnachtsdeko abgenommen habe, war die Wand auf einmal wieder so weiß und leer. Und Girlanden finde ich da ganz schick. Also habe ich die Anhänger angebändelt.

 

5

Im Sinne der Nachhaltigkeit habe ich die Weihnachtsgirlande wieder aufgedröselt, um das Band für die neue zu benutzen.

 

6

7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s