Well, every lady needs a hobby.

Ein kleiner Tip für (noch immer) kalte Winterabende oder den nächsten verregneten Samstag: Miss Fisher´s Murder Mysteries, mit Essie Davis als Phryne Fisher in der Hauptrolle.

Die Roaring 20ies in Melbourne, Australien. Miss Fisher verkörpert ein modernes Frauenbild und ist rein zufällig immer da, wo ein Mord passiert. Sogleich macht sie sich dann daran, den Fall zu lösen. Manchmal kommt sie dabei der Polizei in die Quere. Oder die Polizei ihr? Wie man´s sehen will. Zugute kommt ihr, dass sie vermögend ist. Ehemann? Miss Fisher kommt auch gut ohne zurecht…

Für mich, die Miss Marple, Hercule Poirot, Jessica Fletcher, Sherlock Homes & Co. liebt, eine Serie mit Suchtfaktor. Zumindest taugst sie zum marathoning. Wenn du auch nicht ohne Krimi insBett gehst, ist das hier vielleicht auch etwas für dich. Ich schaue sie auf netflix.

 

images: screenshots/s1e8

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s