LIFE LATELY.

18013203_1666250443684935_7458363601749803008_n

Schon vor einer ganzen Weile habe ich die Erdbeeren, die bei meinen Eltern nach dem Umzug zwischengeparkt waren, abgeholt und auf dem neuen Balkon in neue Kästen gepflanzt. Einen adäquaten Kasten zu finden war gar nicht so leicht, aber wir sind ganz gut zufrieden.

18012169_1912622788951319_6527341011260145664_n

Ein paar Überbleibsel von Ostern, die inzwischen schon Geschichte sind. 🙂

18299101_1569532293086422_2885330759978057728_n

Für eine Woche waren wir im Süden des Landes, zu einer Konfirmation und zum Zeit mit der Familie verbringen. In einem Baumarkt habe ich dort diese lustigen Gesellen gesehen. Die Handykamera hat sie als Gesichter erkannt.

18298497_1857117424557552_6205352153507168256_n

In Stuttgart haben wir von einer Bekannten eine ganze Menge Babykram ausgeliehen. Auf dem Weg zurück meldete sich der kleine Hunger.

18380281_280072542403344_3194131912058732544_n

Wieder zurück im hohen Norden, entdeckte ich die ersten Blüten. Inzwischen sind sogar schon Fruchtansätze zu erkennen.

18382392_413797622333903_566406581755838464_n

Pflanzlicher Familienzuwachs: ein Fettkraut. Es ist eine fleischfressende Pflanze, die hoffentlich die Trauerfliegen und auch Fruchtfliegen fängt. 2, 3 hat sie sich schon geschnappt.

18381754_1355751067838324_86907576607834112_n

Die Zusammenlegung von zwei Haushalten ergibt drei Longboards. Damit die nicht in der Ecke stehen, wo sie gerne auch mal umkippen, hängen sie nun an der Wand und warten auf ihren Einsatz. So langsam gibts ja auch Wetter, welches wirklich dazu einlädt. Wobei ich mich dezent zurück halte. Im neunten Monat muss sowas nicht sein, finde ich.

18443838_1489858284387111_6677320328638627840_n

Inzwischen habe auch ich endlich den zweiten Teil von Guardians of the Galaxy gesehen und bin wirklich positiv angetan. Natürlich habe ich das special Menü mit Guardiansbecher und Schlüsselanhänger genommen! 😉

18445093_1066260756838711_5428109887798247424_n

Gestern habe ich mir neue Schuhe gegönnt, die Wärme setzt einem doch schon zu und darum habe ich mich für eine Schwangerenfreundliche Variante der Sandale entschieden: Birkenstocks, Modell Arizona. Die zu finden war gar nicht mal so leicht, da mir die Reise in die City zu weit war. Also bin ich hier im Stadtteil durch die Läden geeiert, was bei 28°C durchaus kein Zuckerschlecken war. Hat ja keiner gesagt, dass es leicht wird… Im letzten Laden wurde ich dann fündig. Better late than never…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s