who run the world?

women3-1

Heute ist Weltfrauentag! Wir feiern die weibliche Hälfte der Bevölkerung dieses Planeten und als die Frau die ich bin, hoffe ich, dass eines Tages alle Frauen diesen Tag in Freiheit und in vollem Bewusstsein ihrer Rechte begehen können. Dass sie so leben können wie sie wollen. Niemals dürfen wir vergessen, dass es Frauen gibt, die nicht wissen, dass sie freie, wertvolle Menschen sind. Die vom Weltfrauentag noch nie gehört haben. Die unter Unterdrückung und Ungleichbehandelung der verschiedensten Formen leiden.

Ich wünsche mir den Tag herbei, an dem wir diese Erinnerung an die Ungleichbehandelung und Unterdrückung der Frau, die noch immer in allen in Gesellschaftsschichten und Kulturen täglich stattfindet, nicht mehr brauchen. Mensch sein ist so schon schwer genug, da müssen wir uns alle gegenseitig helfen – und es uns nicht aufgrund eines wahllosen Merkmals wie dem Geschlecht, dem Alter, der Hautfarbe, etc. gegenseitig noch schwerer machen.

 

 

Lieber Feminismus, bitte sei laut und unbequem

Polizei löst Frauen-Demo gewaltsam auf

Was der Weltfrauentag fordert

women4

click images for source

 

Fräulein N°3.

20150624_203453
Zwei Tage hintereinander bin ich zu einem bestimmten Supermarkt gepilgert, um die neue Fräulein abzuholen. Beim zweiten Mal hatte ich Glück und konnte ein Exemplar nach Hause tragen. So habe ich sie dann auch gleich auf dem Sofa angelesen und bin soweit auch mit dieser Ausgabe mehr als zufrieden.

Ich bevorzuge Zeitschriften, die mir nicht sagen, dass ich abnehmen soll und wie das am besten geht Weiterlesen

im flow.

Im Supermarkt. „Was wollte ich noch mal? Ääääh…Oh!“ Mein Blick fällt auf das bunte Cover der aktuellen flow. Muss ich mal in die Hand nehmen, mal durchblättern, mal in den Einkaufswagen legen…
20150609_193815Ich hab dieses Magazin schon häufiger bewundert, aber noch nie gekauft. Heute dann also die Premiere. Das Cover hat mich aufmerksam gemacht und beim genaueren Hinsehen stelle ich fest: wirklich ein Fest für die Augen. Zu Mal ich heute ein T-Shirt mit Frida Kahlo darauf trage und mich das Cover an sie erinnert.

20150609_205805 20150609_205842 20150609_205929

bv

„Lass die Sonne rein.“ Die Girlande werde ich auf jeden Fall installieren. Ist doch ein gutes Motto.

20150609_210626
Das Cover

Das Motto vorne auf dem Cover gefällt mir übrigens sehr gut. „Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen. Igor Strawinsky“ Wenn das so ist, kann ich ja gleich noch mal von vorne gucken.

Flow Magazin Nr. 10